Telefon

0211 - 972 660 20 | info@tldhost.de

DeutschlandflaggeHosting - Made in Germany

|

Automatische FTP Backups in Plesk einrichten

Mit einem Webspacepaket von TLDHost.de, oder einem anderen Anbieten können Sie, sofern das Feature für Ihr Paket freigeschaltet ist, regelmässige automatische Backups auf unserem FTP Backupspeicher erstellen.
Regelmässige Backups schützen vor Datenverlust, insbesondere bei geschäftlich genutzten Webseiten, aber auch bei allen anderen Webseiten die Sie mit viel Mühe und Zeit erstellt haben. Die Einrichtung in Plesk ist ganz einfach.

Loggen Sie sich in Ihren Pleskaccount ein, und wählen Sie dort "Backup-Manager" aus.
Im Backup-Manager klicken Sie auf "Einstellungen zum FTP-Speicher" und aktiveren Sie "FTP-Speicher verwenden".
In unserem Kundenbereich finden Sie alle Informationen die Sie zur Einrichtung benötigen:

Konfiguration

Hostname oder IP des FTP Servers: Servername laut Kundenbereich
Verzeichnis zum Speichern von Backupdaten: Lassen Sie dieses Feld leer, oder legen Sie einen Unterordner an.
FTP-Benutzername: Benutzername laut Kundenbereich
FTP-Passwort: Das Kennwort können Sie im Kundenbereich ändern
Passivmodus verwenden: Deaktiviert lassen
FTPS verwenden: Aktivieren, sonst können keine Backups übertragen werden
Passwortschutz anwenden: Optional, empfehlenswert
Nach erfolgter Konfiguration wurde der FTP Backupserver für Ihren Pleskaccount gespeichert.
Jetzt können Sie im Backup-Manager eine regelmässige Datensicherung mit der gewünschten Uhrzeit der Durchführung und der Vorhaltezeit konfigurieren. Die E-Mailbenachrichtigung zu aktivieren empfiehlt sich generell, die Sperrung der Domain sollte deaktiviert gelassen werden, dies kann unter Umständen bei größeren Datensicherungen zu einer längeren Nicht-Erreichbarkeit Ihrer Webseite führen.